Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gesundheitsfragen

Die Kundin, der Kunde hat die Fragen zum Gesundheitszustand (vor der ersten Massage) wahrheitsgemäss zu beantworten. Ansonsten wird jegliche Haftung abgelehnt. Sollte sich der Gesundheitszustand (Verletzungen, Medikamente o.ä.) der Kundin oder des Kunden im Laufe der Behandlungen ändern, muss darauf hingewiesen werden. Die Angaben der Kundin/des Kunden werden absolut vertraulich behandelt.

Schwangerschaft

Bei Schwangerschaft bis zum dritten Monat werden keine Massagen durchgeführt (Risiko einer Fehlgeburt). Bitte informieren Sie mich frühzeitig über eine mögliche/geplante Schwangerschaft. Diese Angabe wird absolut vertraulich behandelt. Nach der 12 Woche können Massagen durchgeführt werden. Da die Bauchlage nicht mehr möglich ist, wird der Rücken in Seitenlage oder im Sitzen massiert.

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt direkt nach der Behandlung in Bar oder mit Twint. Das Bezahlen mit Kreditkarte ist nicht möglich. Wird ein Gutschein eingelöst, muss dieser vor der Massage abgegeben werden.

Termine

Termine (telefonisch oder per Mail vereinbart) sind verbindlich. Nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt, sofern sie nicht 24 h im Voraus telefonisch abgesagt wurden.